Logo Schmale
  • EnglishEnglish
  • DeutschDeutsch
  • Die Firma Schmale Werkzeug- und Formtechnik GmbH wurde im 1997 von Lothar und Helmtrud Schmale gegründet.

    Der geschäftsführende Gesellschafter Lothar Schmale ist aufgrund seiner über 30-jährigen Erfahrung im Bereich des Werkzeugs- und Formenbaus immer am Puls der Branche.

    Das breit angelegte Leistungs- und Lieferspektrum reicht von Firmenvertretungen über Consulting bis hin zu maßgeschneiderter Kalkulations-Software.

    In den letzten Jahren wurde besonders der Bereich Consulting und Kalkulations-Software kontinuierlich ausgebaut. Man kann heute behaupten, dass gerade im Bereich der maßgeschneiderten und kundenorientierten Kalkulations-Software die Schmale GmbH marktführend ist. Verstärkt wurde der Vertriebsbereich kontinuierlich erweitert, auch ins nicht deutschsprachige Ausland. Was als gute Idee 1997 mit der Werkstatt-Kalkulation entstand, ist heute aus dem Bereich des Werkzeug- und Formenbaus nicht mehr wegzudenken. Alle namhaften Automobilisten und deren Zulieferer kalkulieren heute mit „Schmale“.

    Die führende Marktposition ist nicht zuletzt durch die absolute Kundenorientierung begründet. Maßgeschneiderte Software-Lösungen für den Werkzeug-, Formen- und Anlagenbau sowie deren permanente Weiterentwicklung werden auch weiterhin den Weg der Schmale GmbH bestimmen. Dies beinhaltet natürlich auch, dass durch den Bereich „Schmale Consulting“ der Kunde optimal beraten und mit entsprechenden Grunddaten versorgt wird.

    „Schmale“ ist das „Rundumsorglos-Paket“ für den Werkzeug-, Formen- und Anlagenbau.

    Was ist unsere Software-Philosophie?

    • Einfache Programmhandhabung
    • Analytische Arbeitsweise
    • Leistungsstand des eigenen Werkzeugbaus abbilden
    • Änderungen und deren Auswirkungen sind auf einem Übersichtstblatt direkt sichtbar
    • Richtpreisangebot in frühen Entwicklungsphasen
    • Aufgeschlüssteltes Angebot; kein Pauschalpreis